Akquisitionsstrategie

Shareholder Value mit intelligenten Akquisitionen

Die Akquisitionsstrategie von Godewind Immobilien ist darauf ausgerichtet, das bereits erworbene, profitable und werthaltige Gewerbeimmobilien-Portfolio weiter auszubauen. Unser Team konzentriert sich auf den deutschen Immobilienmarkt.

Die Godewind Immobilien AG fokussiert sich auf den Erwerb von einzelnen, großteiligen Büro-Komplexen, es können aber auch Portfolios, sowie Anteile an Immobiliengesellschaften erworben werden. Dabei zeichnet uns eine besondere Flexibilität aus, um schnell und effizient auf aktuelle Marktentwicklungen reagieren zu können und sich bietende Akquisitions- und Veräußerungschancen konsequent zu nutzen. Die Gesellschaft konzentriert sich dabei auf den Erwerb von Büroimmobilien in den Wachstumsmetropolen Deutschlands mit deutlichem Wertsteigerungspotenzial. Hier kann die Gesellschaft die Werte mit ihrem internen Asset Management heben und die erworbenen Objekte nachhaltig entwickeln. Die Stärke der Gesellschaft liegt dabei nicht nur in der Ankaufsrendite sondern insbesondere in stetig steigenden Mietrenditen und Immobilienwerten. Die Godewind ist also nicht nur ein Immobilienbestandshalter sondern vielmehr auch ein Immobilienbestandsentwickler.